Übersicht   |   Dienstleistungen   |   QPR Software   |   Fachliteratur   |   Über Uns   |   Partner   |   Links   |   Presse   |   Kontakt

QPR ProcessGuide

Alle Aktivitäten Ihres Unternehmens verlaufen in Business Prozessen (zumeist kreuz und quer durch die hierarchische Struktur des Unternehmens). Business Prozesse selbst sind immer wiederkehrende Abfolgen von Tätigkeiten (im Gegensatz zu Projekten). Ihr hauptsächliches Ziel ist die Erfüllung der Anforderungen Ihrer Kunden und die Schaffung von Mehrwert für Ihr Unternehmen. Daher werden sie auch aus der Sicht des Kunden analysiert. Beherrschte und stabile Prozesse sind eine wesentliche Voraussetzung für die Erfüllung der Kundenforderungen in Form von Produkten und Services. Prozessmanagement ist daher entscheidend für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Typische Business Prozesse sind:

  • Vertrieb
  • Beschaffung
  • Produktentwicklung
  • Produktion
  • Auftragsabwicklung
  • Kundendienst

Da Ihre Business Prozesse jedoch nicht unabhängig von einander sind, sondern vielmehr in eng verzahnten Ketten ablaufen, ist eine entsprechende Unterstützung des Prozessmanagements durch geeignete Werkzeuge erforderlich.

Funktionalität

Da Ihre Business Prozesse jedoch nicht unabhängig von einander sind, sondern vielmehr in eng verzahnten Ketten ablaufen, ist eine entsprechende Unterstützung des Prozessmanagements durch geeignete Werkzeuge erforderlich.

  • objektorientiert Prozesse im Stil von Flowcharts modellieren
  • beliebige Prozesshierarchien (Subprozesse) modellieren
  • frei Dokumente mit den Prozessen verknüpfen (Arbeitsanweisungen, Rezepturen, Wartungsanweisungen, etc.)
  • Anwendungen aus dem Prozessmodell starten (z. B. SAP- bzw. Navision - Transaktionen)
  • Prozesse in ihrem Verhalten (Kosten, Zeit, Materialverbrauch, etc.) simulieren
  • ihre Prozesse mit definierbarem Look - and Feel (Corporate Identity) im Inter-/Intranet publizieren

Ihr Nutzen

  • Einfache intuitive Modellierung, dadurch wesentlich geringerer Aufwand im Erstellen der Prozessmodelle verglichen mit anderen Systemen
  • Publikation auf Knopfdruck ohne Installation auf den Clients der Nutzer, daher reduzierter Aufwand in der Installation und dem Betrieb (Total Cost of Ownership)
  • Volle Funktionalität in der Grundlizenz (Modellierung, Simulation, Publikation), daher skalierbare Kosten
  • Mit einmaliger Lizenzierung beliebig viele Prozessmodelle erstellbar, daher keine Folgekosten bei Erweiterung
© wb-bc Business Consulting und Beteiligungs GmbH
Follow wbbc on Twitter